Image Alt

Zwei Eigentumswohnungen in zentraler Lage

2-Raum-Wohnungen mit Stellplatz und Garten

Lage

17389 Anklam

Objektart

Eigentumswohnungen

pro Wohnung

50m²

Wohnungen

2-Raum

Stellplätze

vorhanden

Gärten

250m² pro Wohnung

Vermietung

voll vermietet

Besonderheiten

gute Wohnlage

+ 4,76% Käuferprovision inkl. 19% MwSt.

+ 4.433,91 € Instandhaltungsrücklage (Stand 16.09.2022)

Objektbeschreibung

Zwei Eigentumswohnungen in zentraler Wohnlage in der Hansestadt Anklam stehen ab sofort zum Verkauf. Es handelt sich hierbei um zwei 2-Raum-Wohnungen in einem im Jahre 1927 errichteten und nach der Wende bis 1996 komplett sanierten Mehrfamilienhaus in einer sehr ruhigen Wohnlage. Beide Wohnungen mit jeweils 50 m² Wohnfläche befinden sich im gleichen Obergeschoss und zeichnen sich durch eine klare Raumaufteilung aus. Zur jeder Wohnung gehört ein ca. 250 m² eigener Garten, sowie ein eigener Stellplatzbereich. Weitere Highlights dieser Immobilie sind ein großer Kellerraum, ein separater Trockenboden, ein gemeinsamer Wäscheplatz auf dem Hof, ein eigener massiver Schuppen mit Platz für Fahrräder, Rasenmäher und eine Werkbank für die täglichen kleinen und großen Reparaturen für Hobbybastler.

Jahres-Kaltmieten

Beide Wohnungen sind derzeit vermietet und das Angebot richtet sich an interessierte Kapitalanleger. Die Hausverwaltung beider Wohnungen wird von der Grundstücks- und Wohnungswirtschafts GmbH Anklam (GWA) übernommen. Der Verwaltervertrag ist derzeit bis zum 31.12.2023 gültig und kann jederzeit fortgesetzt werden. Die monatliche Netto-Kaltmiete beträgt pro Wohnung 290,00 €. Insgesamt werden somit 6.960,00 € an Netto-Kaltmiete jährlich eingenommen.

Sanierung und Modernisierung beider Wohnungen

  • 2018: Renovierung der zweiten Wohnung, Bodenbelag, Tapezierung
  • 2017: Gas-Kombitherme für Heizung & Warmwasser, Durchlauferhitzer für Waschbecken, Sanitäranlagen für beide Wohnungen
  • 2015: Renovierung der ersten Wohnung, Bodenbelag, Tapezierung

Luftaufnahmen

Außenaufnahmen

Wohnungen

Treppenhaus

Keller

Bausubstanz & Energieausweis

  • Art: Bedarfsausweis
  • Endenergiebedarf: 118,2 kWh/(m²*a)
  • Energieverbrauch für Warmwasser: enthalten
  • Befeuerungsart: Gas
  • Wesentlicher Energieträger: Gas
  • Heizungsart: Zentralheizung
  • Energieeffizienzklasse: D
  • Gültig bis: 2032
  • Baujahr Gebäude: 1927
  • Baujahr Wärmeerzeuger: 2017

Lage

Die Hansestadt Anklam ist eine Stadt im Landkreis Vorpommern-Greifswald in Mecklenburg-Vorpommern. Anklam wird aufgrund seiner Lage wie das nördlicher gelegene Wolgast auch als „Tor zur Insel Usedom“ bezeichnet und ist bekannt als Geburtsort des Luftfahrtpioniers Otto Lilienthal. Die Stadt liegt am Fluss Peene, etwa sieben Kilometer vor dessen Mündung in den zur Ostsee fließenden Peenestrom, einen der drei Oderhaff-Ausflüsse. Östlich von Anklam, nahe dem Ortsteil Zecherin der Stadt Usedom, befindet sich mit der Zecheriner Brücke eine von zwei Straßenbrücken über den Peenestrom auf die Insel Usedom (die westliche Verbindung ist die Peenebrücke Wolgast).

Fotos: Eßlinger Werbeagentur aus Anklam,
© Eric Eßlinger

Ort

17389 Anklam

Anfahrt

Greifswald

37km

Heringsdorf Insel Usedom

46km

Rostock

135km

Berlin

180km

Sonstige Angaben

Alle Angaben wurden nach bestem Wissen erstellt, erheben jedoch keinen Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Das vorliegende Exposé ist als unverbindliche Information zu verstehen und kann nicht als Rechtsgrundlage herangezogen werden. Rechtskräftig ist ausschließlich der notariell abgeschlossene Kaufvertrag. Die Maklerprovision ist fällig mit Unterzeichnung eines notariellen Kaufvertrages.

KONTAKT